9
Feb
2011

Nikon Coolpix P100 - review

Wer sich für eine perfekte Nikon Coolpix P100 interessiert, bekommt eine Digitale Kamera mit einem sonderbar unglaublich flexiblen Zoomobjektiv. Sie besitzt jedoch ein exzellentes Objektiv und einen elektronischen Sucher zur besseren Erfassung des Bildes. Als Digitale Bridgekamera wird in der Fachwelt eine Digitalkamera benannt, die viele Eigenschaften einer Spielgelreflexkamera und die einer Digitalen Kompaktkamera in sich vereint.

Digitale Kompaktkameras sind handlicher und verfügen über ein höheres Gewicht als die leicht gebauten Digitalkameras in kompakter Bauweise mit einer flachen und leichten Bauweise.Im Gegensatz zu einer Digitalen Spiegelreflexkamera besitz eine Bridgekamera den Effizienz dass sie handlicher ist, nicht so viel Gewicht hat sowie billiger ist. Ihre Technik ist jedoch dem DSLR System angelehnt, und so hat der Fotograf unzählige Variationen der außergewöhnlichen Bildgestaltung und dem Fotografen angepasster Einstellungsmethoden.

Die Nikon ist schwarz und fühlt sich wirklich angenehm an in der Hand. Der Sucher elektronischer Bauart verfügt über eine Auflösung von 230.000 Pixeln, wenn man in das Okular sieht. Rückseitig hat die Digitale Bridgekamera über einen Monitor mit einer Größe von 3 Zoll mit einer Auflösung von 460.000 Bildpunkten. Der Monitor kann bei ungewöhnlichen Fotos benutzt werden. Das Speichermedium der Digitalkamera sind Secure Digital Karten, außerdem besitzt die Kamera einen integrierten Speicher mit 43 MB Größe.

Die Bauart in einigen Fotoapparaten versucht das Rauschen im Endeffekt wieder zu reduzieren, was dann die Qualität der Fotos negativ beeinflusst. Vor dem Hintergrund aus gesehen, ist der Kampf gegen den immer höhere Auflösungen für eine gute Bildqualität sehr einzigartig, denn viele Megapixel ist ein werbewirksames Mittel. Doch die Kamera macht sehr gute Bilder mit satten Farben ohne Bildrauschen. Die Digitale Bridgekamera löst mit 10 Millionen Pixel auf. Das scheint eigentlich nicht sehr hoch zu sein. Pixelanzahl ist jedoch genug für Ausschnittsvergrößerungen oder den Print von Bildern in großen Formaten. Nikons Augenmerk sind rauschfreie Bilder, und für den Fall, dass auf die kleinen Sensoren der Kompaktkameras eine überhöhte Pixelzahl gepackt wird, erhöht sich das Rauschen der Fotos unweigerlich an.

Das Objektiv mit einem weit reichenden Zoom ist von Nikkor und besitzt Zoombereich von 4,6 bis 120mm, dies sind, angerechnet auf das Format einer analogen Kleinbildkamera, 26 bis 678mm. Die Bridgekamera hat einen 26fachen Zoombereich. Das Objektiv bietet die Lichtstärke von 1:2,8 bis 1:5,0 zusammen mit dem Bildstabilitator sind scharfe Aufnahmen ohne Stativ auch bei widrigen Lichtverhältnissen optimal zu fotografieren. Die Kamera hat einen 4fachen digitalen Zoom, der weit entfernte Objekte sehr nach heranzoomen kann. Die Fotoqualität ist aber nicht so gut wie beim optischen Zoom, denn ein Digitalzoom ist nichts anderes als eine Ausschnittsvergrößerung, bei der die Anzahl der Megapixel heruntergerechnet wird. Beides zusammen verspricht aber eine breite Abdeckung an Motiven vom Weitwinkelbereich bis zum Telezoom, und der Aspekt wird von den meisten Fotografen oft gern gesehen.

Bei grauen fotografischen Bedingungen hat der Fotograf die Möglichkeit, den ISO-Bereich zu variieren und auf diese Weise gut belichtete Motive zu gestalten.
Die Bridgekamera reagiert sehr zügig, mit 15 Fotos pro Sekunde kann sie auch, sich rasch bewegende Motive optimal aufzunehmen.
Die zahlreichen Möglichkeiten, die der Fotograf mit der Kamera hat, zeigen darüber hinaus in der Movifunktion für hochauflösende Bilder Movies kann man mit 1080p in Full HD mit Stereoton aufnehmen. 17 Motivprogramme und eine Lächelautomatik sind dafür da, viele Motive optimal aufzunehmen. Die Nikon Coolpix P100 verfügt über einen Umfang der ISO-Werte von 160 bis 3200, welcher per Hand angesteuert werden kann. Alternativ besteht die Möglichkeit darüber hinaus auf die genaue Automatik verlassen, welche den ISO-Wert an das Umgebungslicht perfekt abstimmt.

Bei die Nikon Coolpix P100 verfügt über eine Bridgekamera mit Zoomobjektiv, dass einen ungewöhnlich hohen Aufnahmebereich ermöglicht.Eine Digitale Bridgekamera besitzt im Gegenteil zur Kompaktkamera über ein sehr gutes Objektiv und über einen Sucher elektronischer Bauart. In der Fotografie bezeichnet man eine Bridgekamera eine Kompaktkamera mit manchen Eigenschaften einer Kamera mit Schwingspiegel. Trotzdem handelt es sich um eine Kompaktkamera, denn die Digitale Kamera mit Schwingspiegel verfügt zur Aufnahme der Bilder über einen Schwingspiegel, einen solchen hat die Nikon Coolpix P100 nicht.

Eine Digitale Bridgekamera ist größer und hat ein höheres Gewicht als eine Kompaktkamera, was in der besseren Technik begründet liegt. Die kreative Aufteilung der Fotos und viele per Hand zu erledigende Konfigurationen sind weitreichender als bei der kleinen Schwester, der kleineren Digitalkamera. Eine digitale Kamera im Bridgeformat ist keinesfalls derart teuer und darüber hinaus kompakter als eine Digitale Spiegelreflexkamera.

Schlechte Aufnahmesituationen können durch Bewegung des Bildschirmes bewältigt werden. Alle diese Spezifikationen vereint auch die Nikon-Bridgekamera auf sich. Diese wiederstandsfähige Nikon Cookpix P100 bietet ein ansehnliches schwarzes Äußeres. Der Sucher elektronischer Bauart bietet eine Anzahl von 230.000 Pixeln, Farbbildschirm an der Hinterseite hat 3 Zoll Durchmesser und eine Anzahl von 430.000 Bildpunkten.

Als Speicherort dienen SD-Karten, die Bridgekamera besitzt einen eingebauten Speicher von 43 MB sowie eine Bildgröße die 10 Millionen Pixel beträgt. Dies ist genug für Papierfotos in der Größe eines Posters und für punktgenaue Teile des Bildes vergrößern. Das Unternehmen produziert Kameras, welche Bilder ohne Rauschen aufnimmt, und um jenes Ziel zu erreichen, ist es ausgeschlossen immer mehr Bildpunkte auf einen kleinen kleine Bauart Sensor gepresst werden. Schöne Farben und Produkte ohne Körnung liefert Nikon Coolpix P100 mit Hilfe dieser Strategie des Kameraherstellers.

Die Nikon besitzt ein Zoomobjektiv von Nikkor mit einer Brennweite von 4,6 bis 120mm, in der Umrechnung an das Kleinbildformat entsprechen dem 26 bis 678mm. Außerdem besitzt die Bridgekamera über einen 26fachen Zoom.
Das hochwertige Linse hat den Wert 1:2,8 bis 1:5. Für Bilder ohne Verwacklung Bilder aus der Hand hat die Nikon einen einwandfrei arbeitenden Bildstabilisator. Durch den 4fachen Digitalzoom der Nikon können Objekte näher herangeholt werden, wenn diese weiter weg sind. Dies passiert bezogen auf die Technik jedoch mittels Fotovergrößerung durchgeführt, mit dessen Hilfe sich die Fotoqualität nicht besser wird, auch die Megapixelanzahl wird durch den Nutzung dieses Zooms auch nicht größer.

Der Telezoom ist nützlich bei der Abarbeitung vieler, nicht nahe dran liegender Motive, ein Wechsel von Linse oder Fotoapparat ist überflüssig.
Die ISO Wert ist bedeutsam, für den Fall der Hobbyfotograf bei dunklen Bedingungen perfekte Fotos hinbekommen möchte. Die Kamera hat einen ISO Werte von 160 bis 3200. Eine vollautomatisches Programm stimmt den ISO-Wert auf die gerade gegebene Aufnahmesituation außerdem nicht automatisch entsprechend der Wünsche des Amateurs ausgewählt werden.

Die Nikon Coolpix P100 ist extrem flink und schafft eine Speed von 15 Bildern pro Sekunde. Diese Tatsache ist positiv für die verwacklungsfreie Datei von rasend bewegenden Motiven.
Darüber hinaus verfügt die Nikon Coolpix P100 über viele andere einzigartige Möglichkeiten. Hierzu gehört die HD-Videofunktion: Full HD-Filme können mit 1080p und Stereoton aufgezeichnet werden, außerdem gibt es 17 Motivprogramme und eine Lächelautomatik.
logo

Mein Blog

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Nikon Coolpix P100 -...
Wer sich für eine perfekte Nikon Coolpix P100 interessiert,...
Keweaa - 9. Feb, 21:22

Links

Suche

 

Status

Online seit 4209 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 9. Feb, 21:22

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren